Johanna Rohregger

geboren 1975  ist Johanna Rohregger seit 1999 im Atelier des Diakoniewerks künstlerisch tätig.

 

Rohregger Johanna, Adler

Ihre Liebe zum Zeichnen hat Johanna Rohregger schon im Volksschulalter entdeckt.

Sie hat eine bemerkenswerte Beobachtungsgabe. Ihre klaren Eindrücke vermag sie pointiert auf´s Papier zu bringen.

Johanna Rohregger hat eine Vorliebe für Tierdarstellungen. Auch Landschaftsbilder regen sie zu interessanten Kompositionen an.

Sie liebt klare, kräftige Farben und setzt diese gekonnt in ihren großformatigen Bildern ein. Neben ihren kräftigen Oil-Stick Bilder beschäftigt sich Johanna Rohregger auch mit Drucken, und arbeitet hier in kleineren Formaten detailliert und in ihrem unverkennbaren Stil.

In den letzten Jahren war Johanna Rohregger an mehreren Projekten und Gemeinschaftsausstellungen beteiligt und hat mit „Affen-Schweine-Hühner“ ihre erste Einzelausstellung im Landesgericht Linz eröffnet.

Rohregger Johanna

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

2002 / 03         Sommerakademie               

2005                 Ausstellung im Kuhstall     

2005  / 08        Projekt im Steinbruch 1 und 2

2006                 „in den Himmel wachsen“ – Installation in der              

                          Evangelischen Christuskirche

2007                 Landesgartenschau Vöcklabruck – Drahtobjekt –   

                          Gemeinschaftsarbeit m. Josef Landl aus dem Jahr 2003

2008                 „Künstlerinnen aus dem Diakoniewerk Gallneukirchen“ –  

                          Art Brut Forum Pernegg

2009                 „Affen-Schweine-Hühner“- Einzelausstellung im Kulinarium  

2010                 „Art Brut Oberösterreich“, Landesgalerie Linz des Landesgerichts Linz           

2010                 Nominierung EUWARD, Ausstellung im Haus der Kunst,

                          München

2011                 „doppelkopf und bengelengel“ im Schömer-Haus  

                          Klosterneuburg

2011                 Schloss Hartheim, Alkoven und Landesgalerie Linz.

                          Übernahme von Werken in die OÖ. Landesmuseen  zum

                          Aufbau der Sammlung „Art Brut“.    

2011                 Gemeinschaftsausstellung 30 Jahre Kunst- und Kulturkreis

                          Geras

2012                 IRR.RELEVANT Gemeinschaftsausstellung im Kunstmuseum

                          ARTEMONS in Hellmonsödt

2012                 Ausstellung in Alberndorf im Rahmen der Alberndorf 

                          Kulturtage

2012                 Weihnachtsmarkt in der Galerie Paradigma in Linz

2014                 Gemeinschaftsausstellung in der Galerie de La Tour, Klagenfurt